LBGO LEUPOLD BROWN GOLDBACH
ARCHITEKTEN

Auf einem Hanggrundstück mit wertvollem Blick auf Felder und freie Natur ist am Ortsrand der Gemeinde Birkenhardt eine 7-gruppige Kindertagesstätte entstanden. Das Gebäude legt sich um einen großzügigen Innenhof. Die Außenbereiche sind dadurch wind – und in Teilen sonnengeschützt, und dadurch optimal für kleine Kinder nutzbar. Alle Gruppenräume orientieren sich in Süd – Westrichtung zu diesem Innenhof, es entsteht eine große Gemeinschaft, ein Ort der Begegnung. Nur für die Kleinsten werden noch kleine Orte durch Nischen und Bepflanzungen separiert. Eine Erweiterung wurde statisch vorgedacht und ist als Aufstockung auf der Kinderkrippe möglich. Auch ist das Gebäude sehr flexibel zukünftig in kleinere Nutzungseinheiten teilbar. Haustechnik und Erschließung wurden daraufhin abgestimmt, selbst ein zusätzlicher Eingangsbereich kann leicht ergänzt werden. Als Herz des Gebäudes gilt der zentrale Eingangsbereich. Dieser lässt unmittelbare Ausblicke Richtung Innenhof zu, und wird durch Oberlichter mit Tageslicht versorgt. Großzügige Schiebeelemente verbinden den Foyerbereich mit dem Mehrzweckraum und dem Speisesaal. Es entsteht eine große zusammenhängende Fläche für informelle Feste und saisonale Veranstaltungen.

  • Größe: 1.800m²
  • Bauherr: Gemeinde Warthausen
  • Nutzer: Gemeinde Warthausen und Stadt Biberach
  • Projektsteuerer: FIDES
  • Landschaftsarchitekt: Kots Landschaftsarchitektur
  • Tragwerksplanung: IB Mader
  • Mechanical Engineer: IB Spleis
  • ELT-Planung: IB Puscher
  • Brandschutzplaner: Brandschutz Consulting Rainer Sonntag
  • Bauleitung: Leupold Brown Goldbach Architekten mit Jens Rannow
  • Visualisierungen: Z-A-R
  • Status: fertiggestellt
  • Leistung LBGO: LPH 1 - 9
  • Planung: VGV 1.Platz, Planung 2019 - 2021
  • Projektnummer LBGO: 263
  • Team LBGO: David Selje, Belinda Bader, Jorge Figueroa Pérez