SM/W
Building = Landscape
typology: building = landscape
size: 1.800m²
client: Quest Immobilien AG
structural: Guggenbichler & Wagenstaller
mechanical: Wastl Ingenieure
landscape: Uwe Schmidt
zoning: Stadtplanung Breunig
status: in progress
19.10.16

Landschaft = Gebäude

Der Supermarkt ist Teil eines Dorfangers, eines wertvollen Freiraumes in historischer Umgebung mit herausragender landschaftlicher Qualität. Ein konventioneller Supermarkt mit geschlossenen Blechfassaden hätte einen starken Konflikt mit dem umgebenden Freiraum erzeugt. Dieser Konflikt wird nun landschaftlich gelöst: der Anger erstreckt sich als Grünfläche über das Dach des neuen Supermarktes, der damit - weniger Gebäude / mehr Landschaft - eine südorientierte grüne Kante zum Anger bietet. Im Sommer als sonnige Liegewiese, im Winter als Schlittenhang. Alle Funktionsräume wie Lager, Anlieferung etc. sind in der Böschung versteckt. Der stützenfreie Innenraum des Marktes wird von einer Holzkonstruktion überspannt, durch die diffus Tageslicht in den Innenraum dringt. Die leichte und transparente Glasfassade als thermischer Abschluss springt gegenüber der Dachkante zurück, große Dachüberstände schützen die Innenräume vor Überhitzung und verstärken den Innen / Aussen Bezug. Über einen leichten Windfang betritt man den Markt . Hier liegt der Backshop, der sich als Café auf eine Südterrasse erstreckt. Geniessen mit Blick zum markanten Kloster Weyarn und zu den Alpen.

Landscape = Building

This supermarket is designed to be an extension of the village green - a cherished space in a historic setting with an outstanding Alpine view. In this location a conventional square concrete supermarket would have created an unacceptable conflict with the surrounding landscape. Here, the lbgo architects had a better idea - a supermarket fully integrated into the existing slope of the landscape with a living roof. This way the supermarket sits under a south facing area that becomes a relaxing parkland in summer and a sledding paradise in winter. All access services such as storage and delivery are conveniently hidden under the embankment while visitors to the supermarket enjoy an experience that merges harmoniously to the natural surroundings.