3rd Prize for Competition Elementary School Obertraubling
3. Preis für Wettbewerb Grundschule Obertraubling
typology: education
size: 1,200 m²
status: 3rd Prize
18.05.2021

3. Preis für Wettbewerb Grundschule Obertraubling

Auszug aus dem Preisgerichtsprotokoll

"Städteräumlich setzt der Erweiterungsneubau die bestehende Gebäudekubatur logisch fort. Der Tunrhallenbaukörper setzt sich bewusst von der Bestehenden Struktur ab und orientiert sich an der Piesenkofener Straße. Zwischen den zwei neuen Baukörpern spannt sich ein landschaftlich gestaffelter Außenraum auf, der eine hohe räumliche Qualität besitzt und über die großzügige Freitreppenanlage die Verbindung zum Pausenhof schafft. Der Barrierefreie Zugang zur Sporthalle ist gewährleistet.

Die Idee einer ebenerdigen Öffnung der Sporthallenfassade zum Außenraum ist bezüglich der Gebäudeanmutung interessant.

Die Erdgeschosszone mit Speisebereich überzeugt durch ihre Großzügigkeit. Die Organisation der offenen Ganztagsschule, sowie der neuen Klassenräume in einem Clusterbereich eröffnet vielfältige Möglichkeiten, die Flurflächen sind etwas zu klein.

Die Kompaktheit des Erweiterungsbaus bedingt eine stark vertikal orientierte Erschließung."

 

3rd Prize for Competition Grundschule Obertraubling