RO72
former office space converted into retail area
typology: retail / re-use
size: 850m²
client: Quest Immobilien AG
status: complete
22.05.14

Reset

Eine in die Jahre gekommene Gewerbeimmobilie zwischen Rosenheim und Kolbermoor wurde in eine zweigeschossige Verkaufswelt umgewandelt. Ein großer Deckendurchbruch verbindet zwei Ebenen und versorgt tiefe Räume mit viel Tageslicht. Die komplette Entfernung aller ehemaligen Raumtrennungen schafft Durchblicke und erzeuget Grosszügigkeit und Orientierung. Alle Einbauten und Oberflächen werden bis auf die Rohoberfläche entfernt, das Gebäude "neutralisiert". Mit einem reduzierten Materialeinsatz kommt der wahre Raum zur Geltung. Eine eingestellte Treppenskulptur als kräftiges Symbol verstärkt die Verbindung der Ebenen. Der 70er Jahre Baukasten eigent sich hervorragend als Grundstruktur für flexible Nutzungen.

Reset

A somewhat dated commercial property in southern Bavaria is converted into a two-story shopping-world. A large opening cut into the ceiling connects two levels vertically and provides the large rooms with abundant natural light. By removing the former room dividers the space opens up providing visual connections between the various zones. In addition, all the fixtures and surfaces have been stripped down to the fundamentals. By "neutralizing” the space in this way, the real room is revealed. Central to in the space is a sculptural staircase that strengthens the connection between levels using the 1970s modular structure as the foundation for its flexible contemporary use.